Costa Rica Zentrum


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Foto: Universidad para la Paz

Universidad para la Paz

Die Universidad para la Paz (UPAZ) ist eine im Dezember 1980 durch ein internationales Abkommen gegründete und von der Generalversammlung der Vereinten Nationen bestätigte Einrichtung. Ihr Ziel ist es, der Menschheit eine Hochschuleinrichtung zu bieten, die Toleranz unter den Menschen, ein friedliches Zusammenleben und die Entspannung und Lösung von Konflikten fördert. Es soll dazu beigetragen werden, Hindernisse zu überwinden und Bedrohungen für den Frieden und den weltweiten Fortschritt abzuwenden.

Die Zentrale der UPAZ befindet sich in San José, Costa Rica. Die Studierenden erhalten eine erstklassige Ausbildung in multikultureller Atmosphäre, wobei sehr genau auf ein ausgeglichenes Verhältnis von Theorie und Praxis geachtet wird. Mehr als 1200 Studierende aus 112 Ländern haben ihren (Master-)Abschluss an der UPAZ gemacht. Die Absolventen arbeiten in Berufsfeldern, die mit dem Thema Frieden in Zusammenhang stehen, sowohl in ihren Heimatländern als auch im Ausland. 62 % der Absolventen sind Frauen.

Die Aktivitäten der Universität beinhalten Lehre, Ausbildung, Forschung, Fernstudium und Dissemination. Das akademische Programm ist in drei große Bereiche aufgeteilt: Friedensstudien, Internationales Recht und Umwelt und Nachhaltige Entwicklung. Jeder Bereich wird als Masterstudium und mit verschiedenen Spezialisierungen angeboten. Zusätzlich gibt es ein Doktorandenprogramm im Bereich Friedens- und Konfliktstudien.

Seit ihrer Gründung vor mehr als 30 Jahren hat die Universität ein einzigartiges akademisches Programm und Dienstleistungen in globaler Atmosphäre eingerichtet. In diesem Sinne plant die UPAZ Langzeitprojekte in Afrika mithilfe einer gezielt auf den Kontinent ausgerichteten akademischen Agenda. Von Addis Ababa in Äthiopien aus werden Aktivitäten in verschiedenen afrikanischen Ländern koordiniert. In der Europäischen Union koordiniert sie ihre Aktivitäten von ihrem Sitz in Den Haag, Holland.

Innerhalb des Programms der UPAZ hat die Entwicklung innovativer Materialien zu Themen rund um den Frieden und deren Dissemination durch ein weltweites Netz kooperierender Universitäten höchste Priorität.

Kontakt

Rektor:
Dr. Francisco Rojas

Kooperationspartnerin:

Fachbereich 3 -- Erziehungs- und Kulturwissenschaften

Pia Carazo - Internationales Recht
pcarazo@upeace.org